startseite

 

 

Willkommen!

Freundeskreis

Asyl

Neckarsulm

Auch in Neckarsulm gibt es Menschen, die auf der Flucht Schlimmes erlebt haben und unsere Hilfe und Zuwendung brauchen. Unabhängig von allen Diskussionen um Asyl- missbrauch: Die Menschen sind jetzt hier. Sie können nicht kurzfristig nach Syrien, Irak etc. zurückkehren. Und es sind vor allem die Kinder, die am meisten darunter leiden.

 

 

Internetseiten in Aufbau. Keine Garantie für Richtigkeit und Vollständigkeit!

pdf-Datei 2,6 MB

 

 

 

 

 

 

Pinnwand

 

Unterstützerinnen und Unterstützer gesucht!

Immer zahlreicher werden die Familien und Einzelpersonen, die dezentral in Wohnungen im Stadtgebiet wohnen und sich jetzt schrittweise in die Gesellschaft integrieren sollen. Bei der Betreuung dieser immer zahlreicher werdenden Zielgruppe besteht großer Handlungsbedarf. Der Freundeskreis Asyl Neckarsulm tut bereits einiges und möchte sich in die Betreuung dieser Menschen mit neuen und tragbaren Unterstützungsangeboten noch mehr einbringen. Dafür werden zusätzliche neue Unterstützerinnen und Unterstützer dringend gesucht!

Besuchsdienst: ...in regelmäßigen Abständen eine Familie besuchen und dann, gemeinsam mit anderen Helfern, das passende Unterstützungsangebot umsetzen.

Nachhilfe und Betreuung für Kinder in den Stadtteilen: ...Freude am Deutschlernen und dem Umgang mit Kindern.

Antwort bitte unter KONTAKT

 

Fahrräder gesucht!

...mit möglichst geringem Reparaturbedarf. Für die Fahrradwerkstatt Freitag 17:00-19:00 Uhr im Milchhäusle, Urbanstraße, rechts vom Kiosk.

Zur Zeit 14-tägig in den geraden Wochen

Fahrradabgabe dort oder sonst im Hof vom Modehaus Diemer, Schlossgasse 4 (bitte Zettel dran mit Absender und Vermerk "Spende für Asylkreis").

 

Wohnungen gesucht!

Wohnungen für Flüchtlinge, die neu einen Aufenthaltsstatus erhalten haben und aus den Unterkünften ausziehen sollen. Miete wird vom Amt bezahlt. Alternativ wird der Mietvertrag mit der Stadt geschlossen.

 

Begleitung zum "Essen mit Gästen" gesucht!

..."Essen mit Gästen" der Kolpingsfamilie einmal im Monat im Kolpinghaus.

Gesucht:

Mitmachen bei der Kinderbetreuung.

 

Gesucht:

Mitmachen bei den Sprachkursen.

Gesucht:

Begleitung zum Arzt etc.

Gesucht:

Sprachübersetzungshilfe in Arabisch, Persisch, Afganisch...

 

Gesucht:

Wer hilft mit beim Möbeltransport?

...wer kann anpacken, wer hat einen geräumigen Transporter?

 

Antwort bitte unter KONTAKT

Gesucht:

Schnupperwerkstätten für Flüchtlinge - Wer macht mit?

Kleiderspenden und Sachspenden

Der Freundeskreis Asyl kann mangels Lagermöglichkeiten keine Kleider- und Sachspenden annehmen.

Weitere Infos zu Kleiderspenden und Sachspenden

 

 

Aktuell

NEUE BERICHTE von der Kinderbetreuung auf neuen Wegen sowie vom Besuch bei "Willis Wilde Wege" mit der Kinderbetreuung...

 

 

In den Schulferien ist die VHS geschlossen. Dann ist auch das Cafe geschlossen.

21. und 28.05. geschlossen!

Asylcafe in St. Paulus

Freitag 15.06.2018, 15 bis 16:30 Uhr

im kath. Gemeindezentrum St. Paulus Friedrichstr. 25

Kooperation von kath. Fachschule St. Martin, Kolpingjugend Neckarsulm, ev. Kirchengemeinde Obereisesheim und Freundeskreis Asyl Neckarsulm

Themenabend und Mitgliedertreff

Donnerstag 21.06.2018 um 19:00 Uhr

in der Matin-Luther-Kirche, Mannheimer Weg 20

Mitgliederstammtisch und Grillabend

Donnerstag 13.09.2018 ab 18:00 Uhr

im Stückle am Hungerberg

Asylcafe in St. Paulus

Freitag 07.12.2018, 15 bis 17 Uhr

im kath. Gemeindezentrum St. Paulus Friedrichstr. 25

Kooperation von kath. Fachschule St. Martin, Kolpingjugend Neckarsulm, ev. Kirchengemeinde Obereisesheim und Freundeskreis Asyl Neckarsulm

Herzliche Einladung!