startseite

Freundeskreis

Asyl

Neckarsulm



Willkommen!

Auch in Neckarsulm gibt es Menschen, die auf der Flucht Schlimmes erlebt haben und unsere Hilfe und Zuwendung brauchen. Unabhängig von allen Diskussionen um Asyl- missbrauch: Die Menschen sind jetzt hier. Sie können nicht kurzfristig nach Syrien, Irak etc. zurückkehren. Und es sind vor allem die Kinder, die am meisten darunter leiden.


Aktuell


Corona-bedingt finden manche Zusammenkünfte nicht oder nur eingeschränkt statt.

Bleibt bitte alle gesund!
 
 

Tablets und Notebooks gesucht!
Die Coronakrise hat schulisches Lernen gravierend verändert. Präsenzunterricht in der Schule war einige Wochen nicht möglich. Kinder wurden seitens der Schulen mit Lernmaterial versorgt oder konnten online am Fernunterricht teilnehmen. Leider fehlt es Familien zum Teil an der entsprechenden Ausstattung. Der Freundeskreis Asyl sucht deshalb gebrauchte Tablets und Notebooks, damit Kinder am Fernunterricht teilnehmen oder daheim lernen können, wenn bedingt durch die Corona Epidemie Schulklassen in Quarantäne müssen.



Zweiradmuseum!


 


Themennachmittage!



Herzliche Einladung!

Adventsspaziergang mit den Asylkids

Freitag 04.12.2020, 15:00 Uhr

Wir suchen den Nikolaus! Treffpunkt mit dem Nikolaus im Park, die Tüten werden wieder von den Studierenden der katholischen Fachschule Sankt Martin gefüllt.

Veranstalter: Katholische Fachschule St.Martin, Kolpingsfamilie Neckarsulm, Freundeskreis Asyl Neckarsulm




2020-09 Bericht "Ferienprogramm vom Freundeskreis Asyl und der Stadt" im Neckarsulm Journal vom 17.09.2020
siehe Berichte

 

 

 

2020-09 FriedenKult Woche 2020 - Die Sommeraktion des Freundeskreis Asyl Neckarsulm - Frieden ohne Grenzen!
siehe Berichte


 
 

2020-07 Grosse Bücheraktion vor den Sommerferien - mit Unterstützung des KIWANIS CLUB Neckarsulm - DANKE!
siehe Berichte

 
 

 

2020-07 Aktueller Bericht von Annemarie Adam
siehe Berichte

 


 

Kurzbericht 2020-07: Kindergeschenke
siehe Berichte

 

  

 
Kurzbericht 2020-06: Maskenspende
siehe Berichte

 

  

 












DANKE!

an die Kooperationspartner

Hermann-Greiner-Realschule

Johannes-Häussler-Schule

Fachschule für Sozialpädagogik Sankt Martin

Volkshochschule Neckarsulm

Kiwanis Club Neckarsulm

AWO Neckarsulm

Stiftung Starke Familien

Kolpingsfamilie Neckarsulm

Bäckerei  Härdtner

Schreinerei Ihle

Jugendreferat der Stadt Neckarsulm

Stadtmuseum Neckarsulm

Mediathek Neckarsulm

Neckarsulmer Sport Union

Jugendfarm Neckarsulm

Bürgerstiftung und Stadttheater Heilbronn

KGR ev. Kirche Obereisesheim

Katholischer Frauenbund Obereisesheim

Lionsclub Neckarsulm
und viele andere.


 




Aktuell


am 09.11. besucht uns OB Hertwig...

Treffpunkt Asyl in der vhs
= Da sein + Zuhören + Helfen
Diese Schlagwörter beschreiben den neuen Treffpunkt Asyl in der vhs.

Er findet weiterhin jeden Montag statt, die Uhrzeit ändert sich auf 15.30-16.30 Uhr!

Die langjährige Kooperation mit der Stiftung Starke Familien ist beendet, das Café International in der vhs Neckarsulm gibt es nicht mehr. Das Familienbüro reagiert auf die Zeichen der Zeit und die aktuellen Corona-bedingten Erfordernisse und orientiert sich neu und richtet dabei den Fokus ihrer Anstrengungen auf Familien und Kinder.

Wir sagen Danke für die drei guten und ereignisreichen gemeinsamen Jahre, die unser Café in den öffentlichen Raum gerückt haben und der Begegnung und dem Austausch einen verlässlichen Rahmen lieferten.

Der Fokus des neuen Treffpunkts richtet sich weiterhin auf die vielen geflüchteten Menschen in der Anschlussunterbringung, für die das Café als wichtiger Treffpunkt in der vhs bestehen bleibt. Die Neuausrichtung unserer Asylarbeit hat das Ziel, für die Menschen mit Fluchterfahrung da zu sein, zuzuhören und je nach individuellem Bedarf zu helfen.  

Interessierte Einzelpersonen, Kreise und ……….sind weiterhin herzlich eingeladen, einen Kaffee gibt es auch!

Wir erhoffen uns in der Asylarbeit neue Impulse und einen frischen Wind. Wir freuen uns auf neue Erfahrung und bleiben verlässlich präsent in der vhs als Ansprechpartner für alle Menschen, denen die Integration und das friedliche Miteinander vor Ort wichtig sind.



"Menschenrechte in Neckarulm"
- Umfrage von Hannah Beil in Neckarsulm
siehe hier.

 

Aktuelle Veranstaltungen
 

Spass am Deutschlernen!
ONLINE-ELTERN-KIND-DEUTSCHKURS

IM SCHULJAHR 2020/21
Start: 17. August 2020

Grundschulanfänger, die geringe oder keine Deutschkenntnisse haben, können zusammen
mit einem Elternteil während des Schuljahrs 2020/21 einen kostenlosen Online-
Eltern-Kind-Deutschkurs besuchen.

mehr Info hier

 

 
Diakonie Heilbronn: Bewerbungscafes jetzt in Weinsberg und Neuenstadt


  

Wichtige Informationen zum Kontaktverbot:
ALBANISCH  ARABISCH  BULGARISCH  DARI  DEUTSCH  ENGLISCH  FARSI  FRANZÖSISCH  ITALIENISCH  KROATISCH  KURDISCH-BADINI  KURDISCH-KURMANDSCHI  KURDISCH-SORANI  POLNISCH  RUMÄNISCH  RUSSISCH  SPANISCH  TIGRINYA  TÜRKISCH  UNGARISCH


 

Wichtige Informationen der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration:
http://www.integrationsbeauftragte.de/corona-virus



Auf der Seite ANSPRECHPARTNER finden Sie >die Ansprechpartner des Freundes-kreises Asyl Neckarslm
(Sprecher und
Mitglieder des Koordinations-teams)

>Kontaktdaten der Stadt Neckarsulm Sachgebiet Integration

(zuständig für die Anschlussunterbringung)

>Kontaktdaten des Sozialdienstes des Landratsamts

(zuständig für die vorläufige Unterbringung)

 

 

 

pdf-Datei 2,6 MB






Über uns





Pinnwand


startet wieder am 16.10.!
Fahrradwerkstatt

14-tägig am Freitag in den geraden Kalenderwochen von 16:00 bis 17:30 Uhr im Milchhäusle, Urbanstraße, rechts vom Kiosk.
Fahrräder gesucht...mit möglichst geringem Reparaturbedarf.

>Bitte Mindestabstand 1,5 besser 2 Meter einhalten, auch beim Warten vor der Tür!

>Bitte Mund-/Nasenschutz verwenden, auch beim Warten vor der Tür!

>Es dürfen immer nur max. 2 Gäste eintreten.

Danke!

 

 
Unterstützerinnen und Unterstützer  gesucht!

Immer zahlreicher werden die Familien und Einzelpersonen, die dezentral in Wohnungen im Stadtgebiet wohnen und sich jetzt schrittweise in die Gesellschaft integrieren sollen. Der Freundeskreis Asyl Neckarsulm tut bereits einiges, möchte aber noch mehr tun. Dafür werden zusätzliche Unterstützerinnen und Unterstützer dringend gesucht!

> Besuchsdienst: ...in regelmäßigen Abständen eine Familie besuchen und dann, gemeinsam mit anderen Helfern, das passende Unterstützungsangebot umsetzen.

> Nachhilfe und Betreuung für Kinder in den Stadtteilen: ...Freude am Deutschlernen und am Umgang mit Kindern.

Antwort bitte unter KONTAKT



Wohnungen gesucht!

Wohnungen für Flüchtlinge, die neu einen Aufenthaltsstatus erhalten haben und aus den Unterkünften ausziehen sollen. Miete wird vom Amt bezahlt.


Begleitung zum "Essen mit Gästen" gesucht!

..."Essen mit Gästen" der Kolpingsfamilie einmal im Monat im Kolpinghaus.

 

Gesucht:

Mitmachen bei der Kinderbetreuung.


Gesucht:

Mitmachen bei den Sprachkursen.

 

Gesucht:

Begleitung zum Arzt etc.

 

Gesucht:

Sprachübersetzungshilfe in Arabisch, Persisch, Afganisch...


Gesucht:

Wer hilft mit beim Möbeltransport?

...wer kann anpacken, wer hat einen geräumigen Transporter?


Antwort bitte unter KONTAKT

 

Kleiderspenden und Sachspenden

Der Freundeskreis Asyl kann mangels Lagermöglichkeiten keine Kleider- und Sachspenden annehmen.

Corona-bedingt geschlossen bzw. eingeschränkt geöffnet. Bitte informieren Sie sich!

Weitere Infos zu Kleiderspenden und Sachspenden

 


Diese Website verwendet Cookies. Mit der Fortsetzung der Benutzung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Akzeptieren