startseite


Aktuell

> Spendenübergabe des KIWANIS-Clubs, Bericht von (PEK) Peter Klotz
> Jahresrückblick 2022
siehe BERICHTE

 

 

Herzliche Einladung zum
Spielenachmittag im Park!
Eine Kooperation des Freundeskreises Asyl mit der Schulsozialarbeit der JHS
13.02.2023
03.04.2023
22.05.2023
24.07.2023
Jeweils 16.00-17.00 Uhr
Wir freuen uns auf Dich!
Annemarie Adam und Rebecca Dorsch
 
 

Herzliche Einladung zum
Treffpunkt Asyl der Volkshochschule!

10102  Treffpunkt Asyl – Rundgang in der Mediathek

Mittwoch, 26.04.23, 15.30 - 16.30 Uhr

Wir treffen uns an der vhs und laufen zusammen zur Mediathek. Dort erfahren wir, welche Bücher, CDs, Spiele etc. man dort für Erwachsene und Kinder ausleihen kann und wie dies funktioniert.

In Kooperation mit dem Freundeskreis Asyl Neckarsulm und der Mediathek

Treffpunkt: Volkshochschule

gebührenfrei, keine Anmeldung erforderlich

 

 

10103  Treffpunkt Asyl - Mehr über Neckarsulm erfahren

Montag, 19.06.23, 15.30 - 16.30 Uhr

Wir machen einen gemeinsamen Rundgang durch die Stadt. Dabei entdecken wir interessante Orte Neckarsulms, erfahren etwas über die Stadtgeschichte und kommen miteinander ins Gespräch.

In Kooperation mit dem Freundeskreis Asyl Neckarsulm

Treffpunkt: Volkshochschule

gebührenfrei, keine Anmeldung erforderlich

 


Geplante Termine

28.04.2023 – Zuckerfest gemeinsam feiern

23.07.2023 großer Familientag auf der Jugendfarm Neckarsulm



 




DANKE!

an die Kooperationspartner

Hermann-Greiner-Realschule

Johannes-Häussler-Schule

Fachschule für Sozialpädagogik Sankt Martin

Volkshochschule Neckarsulm

KIWANIS Club Neckarsulm

AWO Neckarsulm

Stiftung Starke Familien

Kolpingsfamilie Neckarsulm

Bäckerei  Härdtner

Schreinerei Ihle

Jugendreferat der Stadt Neckarsulm

Stadtmuseum Neckarsulm

Mediathek Neckarsulm

Stadt Neckarsulm

Neckarsulmer Sport Union

Jugendfarm Neckarsulm

Bürgerstiftung und Stadttheater Heilbronn

KGR ev. Kirche Obereisesheim

Katholischer Frauenbund Obereisesheim

Lionsclub Neckarsulm
und viele andere.


 




Aktuell


Repair-Café Neckarsulm

Jeden dritten Samstag im Monat öffnet das Repaircafé die Türen. Von 10 – 13 Uhr reparieren wir gemeinsam Elektroartikel, Mechanisches, Fahrräder oder nutzen die Nähwerkstatt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in der Urbanstraße 21, rechts vom Kiosk auf dem Parkplatz vor dem Zweirad-Museum. Falls Sie sich nicht sicher sind, ob wir etwas reparieren bringen Sie es einfach mit und wir schauen es uns an, dann können wir Ihnen genaueres sagen. Neben den Reparaturmöglichkeiten gibt es auch immer Kaffee und Kuchen und Platz zum gemütlichen Austausch.

Als Ehrenamtliches Team freuen wir uns über Unterstützung, mit oder ohne Reparaturkenntnisse. Kommen Sie gerne einfach vorbei oder schicken Sie eine Mail an nico.markert@freundeskreis-asyl-neckarsulm.de

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!










Informationen für Asylsuchende der Stadt Neckarsulm

https://www.neckarsulm.de/startseite/unsere+stadt/asyl.html



Informationen zu Corona der Beauftragten der Bundesregierung

http://www.integrationsbeauftragte.de/corona-virus

 

 

 

Auf der Seite ANSPRECHPARTNER finden Sie >Kontaktdaten des Freundeskreises Asyl

>Kontaktdaten der Stadt Neckarsulm >Kontaktdaten des Landratsamts Heilbronn



 

 

 

pdf-Datei 2,6 MB






Über uns




Pinnwand
 

Helfende Hände gesucht:
• Kinderbetreuung während Deutschkursen
• Reparaturbegabte Freiwillige für das neue Repair-Café
• Einzelfallbetreuung
• Schülerhilfe
 

Sachspenden gesucht:
Für unsere vielen Schüler suchen wir gebrauchte Laptops, Tablets, PCs und IPads.

Um die Schüler für mögliche Homeschooling- Zeiten und den Online Unterricht auszustatten, freuen wir uns über Ihre Spende.

Es ist uns wichtig, den Asylkids Bildung- und Lern-Chancen zu ermöglichen damit sie am Unterricht teilnehmen können.


Vielen Dank. Bitte über das Kontaktformular melden: KONTAKT
 
Unterstützerinnen und Unterstützer  gesucht!

Immer zahlreicher werden die Familien und Einzelpersonen, die dezentral in Wohnungen im Stadtgebiet wohnen und sich jetzt schrittweise in die Gesellschaft integrieren sollen. Der Freundeskreis Asyl Neckarsulm tut bereits einiges, möchte aber noch mehr tun. Dafür werden zusätzliche Unterstützerinnen und Unterstützer dringend gesucht!

> Besuchsdienst: ...in regelmäßigen Abständen eine Familie besuchen und dann, gemeinsam mit anderen Helfern, das passende Unterstützungsangebot umsetzen.

> Nachhilfe und Betreuung für Kinder in den Stadtteilen: ...Freude am Deutschlernen und am Umgang mit Kindern.

Antwort bitte unter KONTAKT


Wohnungen gesucht!

Wohnungen für Flüchtlinge, die neu einen Aufenthaltsstatus erhalten haben und aus den Unterkünften ausziehen sollen. Miete wird vom Amt bezahlt.


Gesucht:

Mitmachen bei der Kinderbetreuung.


Gesucht:

Mitmachen bei den Sprachkursen.

 

Gesucht:

Begleitung zum Arzt etc.

 

Gesucht:

Sprachübersetzungshilfe in Arabisch, Persisch, Afganisch...


Gesucht:

Wer hilft mit beim Möbeltransport?

...wer kann anpacken, wer hat einen geräumigen Transporter?


Antwort bitte unter KONTAKT

 

Kleiderspenden und Sachspenden

Der Freundeskreis Asyl kann mangels Lagermöglichkeiten keine Kleider- und Sachspenden annehmen.

Guten Adressen sind z.B.

>Kleiderkammer des DRK Nekarsulm

https://drk-neckarsulm.de/

>Spendenkämmerle des DRK Erlenbach

https://drk-erlenbach.de/