2017-01_zauberer_von_oz

 

 

Willkommen!

Freundeskreis

Asyl

Neckarsulm

Auch in Neckarsulm gibt es Menschen, die auf der Flucht Schlimmes erlebt haben und unsere Hilfe und Zuwendung brauchen. Unabhängig von allen Diskussionen um Asyl- missbrauch: Die Menschen sind jetzt hier. Sie können nicht kurzfristig nach Syrien, Irak etc. zurückkehren. Und es sind vor allem die Kinder, die am meisten darunter leiden.

 

 

 

 

Die Neckarsulmer Flüchtlingskinder zu Besuch im Land des Zauberers von Oz

 

Bitte Foto anklicken>>Fotogalerie startet.

 

21 Flüchtlingskinder aus den Containern in der Rötel- und der Odenwaldstr. sowie Kinder aus der Anschlussunterbringung besuchten am 22.01.2017 die Vorstellung im Theater Heilbronn. Mit ihren 4 Betreuern vom Freundeskreises Asyl Neckarsulm, fuhren sie mit der Stadtbahn nach Heilbronn. Im Theater Heilbronn schauten sie sich das Stück "Der Zauberer von Oz" an, ein tolles Freizeitangebot für die Kinder, die schon seit 2-3 Jahren in Neckarsulm leben und so der Enge und dem gleichmäßigen Tagesablauf in den Containern entfliehen konnten.

 

Mit Herz, Verstand und Mut, meistern auch sie den neuen Alltag in Neckarsulm und mit Hilfe ihrer Betreuer, der Bürgerstiftung Heilbronn und dem Theater Heilbronn, erfuhren sie Teilhabe am gesellschaftlichen und kulturellen Leben ihrer Umgebung. Mit staunenden Augen, konzentriertem Zuhören, viel Lachen und viel Freude genossen sie die Abendteuer von Dorothy und ihren Freunden.

 

Unser Dank gilt erneut der Bürgerstiftung und dem Theater Heilbronn für gespendeten Karten, sie ermöglichten zauberhaften Stunden in anregender Atmosphäre.

 

Annemarie Adam

Freundeskreis Asyl Neckarsulm